Barzelona-Netz

Barcelona
Barcelona ist die katalanische Metropole am Mittelmeer

Barcelona brilliert als eine Stadt an der Ostküste Spaniens mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, herausragenden Erlebnissen im Hinterland, einem facettenreichen Strandurlaub nördlich und südlich dieser Stadt und vor allem glänzt sie mit Architektur, Kunst und Geschichte.

Aus diesem Grund lädt Barcelona in Katalonien ein, neben Fußball einen wunderbaren Strandurlaub, eine Städtereise oder Incentivereise zu erleben. Shoppingreisen nach Barcelona sind ebenso möglich wie die Anreise oder Abreise auf einem der vielen Kreuzfahrtschiffen, die regelmäßig in Barcelona an- bzw. ablegen.

Buntes Barcelona

Auffällig für Barcelona ist, dass die gesamte Stadt sehr gut durchdacht scheint und die Orientierung zu den markanten Zielen dieser Stadt sehr leicht fällt. Für einen Strandurlaub ist Barcelona nicht hinreißend genug, jedoch wer es vorzieht, hier auf einen Sprachurlaub Katalan, Spanisch oder eine andere Sprache zu erlernen, wer es vorzieht, eine Kulturreise oder eine Studienreise zu machen, wird dankbar sein, dass sich viele Hotels und Ferienwohnungen in Barcelona befinden. Für viele Menschen, die sich für einen Urlaub in Barcelona entscheiden, werden die Sehenswürdigkeiten in Barcelona zu idealen Zielen. Zu diesen herausragenden und teilweise weltbekannten Sehenswürdigkeiten in Barcelona gehören unter anderem die Sagrada Familia, das mittelalterliche Viertel Barri Gótic, die Rambles, der Hafen sowie Montjuic mit seinen Museen, Grünanlagen und den Sportstätten, die im Jahre 1992 die Olympischen Sommerspiele unterstützten. Darüber hinaus werden Namen wie Picasso, Gaudi oder Miró Anlass im Urlaub in Barcelona diesen Spuren zu folgen. www.katalonien-netz.de erzählt viele Geschichten zur Kunst in der katalonischen Hauptstadt.

Lebenskünstler in BarcelonaStraßenkünstler und Lebenskünstler in Barcelona

Etwas was Barcelona im Urlaub so faszinierend macht, sind die vielen Kleinigkeiten, denen man Schritt und Tritt begegnen kann. So bereichern die Straßenkünstler und Musiker den Spaziergang auf den Rambles, überrascht der Park Güell mit verspielten Traumlandschaften und Monumente, die seit 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Die Kreativität setzt sich in den Museen, in den Theaterlandschaften, in der Kunst und bei den zahlreichen Events in Barcelona fort. Wer sich die Zeit nimmt, könnte im Urlaub in Barcelona über 50 und 90 Galerien besichtigt werden. Barcelona steht auch im Mittelpunkt der Jugendreisen. Partyurlaub in Barcelona gehört seit einigen Generationen in Form von Abschlussreisen, Klassenfahrten oder Abireisen einfach dazu.

Barcelona HafenKreuzfahrthafen Barcelona

Barcelona hat den größten Hafen für Kreuzfahrten in Europa. Hier starten Mittelmeer Kreuzfahrten der großen Reedereien. An insgesamt sieben Terminals landen und starten die Luxusschiffe. Über 3 Millionen Besucher von Barcelona kommen in jedem Jahr nur wegen des Hafens und der startenden Kreuzfahrtschiffe. www.kreuzfahrten-netz.de gibt Abfahrten und Ankünfte der Kreuzfahrtschiffe bekannt.

Anreise Barcelona

Für die Anreise nach Barcelona empfehlen sich die Flughäfen Aeroport de Barcelona – El Prat sowie der Aeroport de Girona. Mit der Bahn kann der Urlaub in Barcelona bereits innerhalb von 20 Stunden beginnen. Einige Busreisen erlauben ebenfalls eine komfortable Anreisen und Mitfahrzentralen offerieren regelmäßig Angebote, um Barcelona zu erreichen.
 

Foto: alle Alesia Belaya

Objekte in Barcelona Objekte in Barcelona

4258 Objekte in Barcelona
Ab 110 EUR per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Spanien Urlaub

Vor allem die Strände und die breit ausgebaute touristische Infrastruktur machen einen Urlaub in Spanien attraktiv. Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Urlaubsakativitäten und Unterkünften gibts bei spanien-netz.com.

Spurlaub.de

Spurlaub

Reisetipps bei spurlaub.de